PowerSystem für Betreiber vom Umspannwerken

Die Umspannwerk-Leistung komfortabel im Griff

Dieses PowerSystem-Modul sorgt dafür, dass Betreiber von EEG-Parks und kommunalen Unternehmen die Wirk- und Blindleistung im Umspannwerk bzw. der Übergabestation - entsprechend der Anforderungen von Gesetzgeber und Netzbetreiber - regeln können.

Über eine nutzerfreundliche Visualisierungsoberfläche kann der Betriebsführer zudem die Leistung und den Regelungszustand aller einspeisenden Energieanlagen jederzeit kontrollieren. Die Umsetzung der Soll-Werte wird automatisch permanent überprüft.

Damit wird die stufenlose Umsetzung von Vorgaben des Netzbetreibers möglich gemacht. Die exakte Regelung der Leistung erfolgt nach Kennlinien bzw. Vorgaben des Einspeise-Managements. Darüber hinaus werden die externen Kompensationsanlagen über standardisierte Protokolle angesteuert.Das System unterstützt eine effektive Übermittlung der verfügbaren und eingespeisten Leistung und die Regelung der Blindleistung (cos Φ) am Netzverknüpfungspunkt.

Ihre Vorteile

  • optimale Regelung von Energieanlagen mit unterschiedlichen Schnittstellen
  • herstellerunabhängiges System, an jeder Netzanschlussanlage einsetzbar
  • einfachste Handhabung durch nutzerfreundliche Bedienoberfläche
  • Möglichkeit der Datenbereitstellung über externe Schnittstelle
  • Realisierung der Fernsteuerbarkeit

Zudem sind alle Software-Updates, z.B. aufgrund von geänderten Anforderungen von Netzbetreiber oder Gesetzgeber, im Leistungsumfang enthalten.

Gerne stellen wir Ihnen unsere IT-Lösung in einer Live-Präsentation vor.