EinsMan - Abrechnung

Das webbasierte PowerSystem-Modul unterstützt die professionelle Abrechnung von entgangenen Erträgen aufgrund von Einsenkungsmaßnahmen. Die monatliche Abrechnung erfolgt auf Basis von übersichtlichen Berichten, die das System automatisiert zur Verfügung stellt. Dem Betreiber kann damit sehr zeitnah die Höhe der zu erwartenden Erstattung prognostiziert werden.

Die dynamischen Zählerwerte und Online-Daten der Energieanlagen werden laufend in das System integriert. Durch viele Plausibilitätsprüfungen ist eine hohe Datenqualität gewährleistet, die für Sicherheit bei der Abrechnung sorgt.

Die grundlegende Entscheidung für ein Abrechnungsverfahren (pauschal und per Spitzabrechnung) wird mit umfassendem Datenmaterial unterstützt – die potentiellen Entschädigungsbeträge können jederzeit einfach abgerufen werden.

Technisch erfolgt die Anlagen-Anbindung mittels PowerInterface von ENERTRAG oder mit vorhandenen Anlagen-Schnittstellen. Damit werden Betriebs- und Zustandsdaten zur weiteren Verarbeitung an die PowerSystem Datenbank gesendet.
Die wesentlichen Anlagendaten stehen dem Nutzer mindestens im Zehn-Minuten-Takt übersichtlich zur Verfügung – sofern es die Schnittstellen erlauben, auch im Sekundentakt.

Ihre Vorteile

  • schnelle Erstattung der Ertragsausfälle
  • alle für die Abrechnung notwendigen Informationen sind am Monatsanfang verfügbar
  • Reduktion von Zeitaufwand und Komplexität bei der Bearbeitung
  • Konzentration auf Prüfungs- und Kontrollarbeiten
  • Workflow sichert Vollständigkeit der Abrechnung und ständigen Überblick
  • sichere Entscheidung für Abrechnungsverfahren auf Grundlage solider Daten
  • Updates, z. B. aufgrund von geänderten Anforderungen von Netzbetreiber oder Gesetzgeber sind im Leistungsumfang enthalten

zurück zu IT-Lösung PowerSystem