Inspektionen und Prüfungen

Prüfungen

Um als Betreiber den gesetzlichen Pflichten nachzukommen und einen sicheren, effektiven Betrieb der Erzeugungsanlagen zu gewährleisten, sind unterschiedliche turnusmäßige Prüfungen notwendig. Die erfahrenen Ingenieure unserer akkreditierten Inspektionsstelle realisieren Hauptprüfungen, Wiederkehrende und Zustandsorientierte Prüfungen ebenso wie Sicherheits- und elektrische Prüfungen. Der Leistungsumfang richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften, den Anforderungenvon Versicherungen oder Banken sowie den Wünschen des Betreibers.

Inspektionen

Unsere Inspektionsleistungen werden darüber hinaus anlassbezogen gebucht, beispielsweise auf Wunsch des Versicherers oder aufgrund von Hinweisen aus der Fernüberwachung. Durch zustandsorientierte Instandhaltung kann die Lebensdauer von Bauteilen optimiert werden, und Reparaturen sind langfristig planbar – Garanten für eine hohe energetische Verfügbarkeit.

Mit modernsten Methoden wie Condition Monitoring und Videoendoskopie wird der Status ermittelt. Ein abschließender Bericht dokumentiert den aktuellen Anlagen- bzw. Bauteilzustand und gibt Handlungsempfehlungen. Und damit ist unsere Leistung noch nicht zu Ende: Wir unterstützen unsere Kunden bei der Durchsetzung ihrer Ansprüche gegenüber Herstellern, Versicherern oder anderen Vertragspartnern.

Gerne bieten wir Ihnen unsere Einzelbausteine (ZOP, WKP, Inspektion der Rotorblätter ect.) auch bequem in einem Inspektionsvertrag an, den Sie sich individuell zusammenstellen können. Das gibt Ihnen Planungssicherheit und Sie können ganz genau einschätzen was in der Zukunft auf Sie zukommt.

Zusatzleistungen

Inspektionen legen oftmals Handlungsnotwendigkeiten offen. Mit kreativen Lösungen aus dem reichen Erfahrungsfundus unserer hochspezialisierten Ingenieure lassen sich mitunter aufwändige Bauteil-Tausche ersparen oder verzögern. Außerdem stehen wir mit unserem Know-How für technische Optimierungen der Anlagen bereit.

Logo der Deutschen Akkreditierungsstelle

ENERTRAG WindStrom GmbH ist eine durch die Deutsche Akkreditierungsstelle (DAkkS) nach DIN EN ISO/IEC 17020 akkreditierte Inspektionsstelle des Typs C für den in der Urkundenanlage D-IS-18273-01-00 festgelegten Umfang