Instandhaltungsmanagement Infrastruktur

Instandhaltungsmanagement für Übergabestation und Infrastruktur

» Sicherstellung der ständigen Verfügbarkeit

 

Leistungsmerkmale

Die Infrastruktur von Windparks bedarf eines lückenlosen Instandhaltungs-Managements, damit die erzeugte Energie jederzeit ins Netz eingespeist werden kann. In den Leistungsumfang eingeschlossen sind alle Komponenten zwischen dem Sammelschienenabgang zu Windpark/-Energieanlage in Umspannwerk oder Übergabestation und der Schaltanlage Windenergieanlage der Windenergieanlagen des elektrischen Netzes, außerdem alle Wege und Stellflächen.

  • 24/7 Funktionsüberwachung und Koordination von Entstörungsmaßnahmen
  • kurzfristige Einleitung von Maßnahmen zur Störungsbeseitigung bei Betriebsausfall der Mittelspannungsverkabelung
  • Durchführung von Störungsanalysen, falls erforderlich auch vor Ort
  • Unterstützung und technische Begleitung von Versicherungsschäden
  • regelmäßige Begehung vor Ort mit Überprüfung sicherheitsrelevanter Komponenten
  • Prüffristkontrolle und Beauftragung sicherheitstechnischer Prüfungen nach den entsprechenden Vorschriften
  • Beauftragung sowie Überwachung von Entstörungseinsätzen und Wartungsmaßnahmen
  • Übernahme der Schalt-Berechtigung vor Ort incl. Koordination und Durchführung von Schalthandlungen
  • Abstimmung mit dem Netzbetreiber

 

Kundenvorteile

  • Mehrerlöse durch professionelles Anlagenmanagement und höchste Verfügbarkeit
  • zentraler Ansprechpartner für alle technischen Belange
  • hochqualifizierte Mitarbeiter mit langjähriger Erfahrung, welche sich als „rechte Hand“ des Kunden verstehen
  • proaktives Handeln, kompetente Bewertungen und Empfehlungen

Download