Rotorblattinspektion an Windkraftanlagen

Regelmäßige Inspektionen der Rotorblätter stellen sicher, dass evtl. vorhandene Schäden frühzeitig erkannt und behoben werden. Zudem ermöglichen einwandfreie Oberflächen und präzise Blattwinkel eine perfekte Aerodynamik und damit beste Erträge.

Neben regelmäßigen Inspektionen zur Ertragssicherung sind Sie bei einem Schadensverdacht oder bei Minderleistung der Windkraftanlage zu empfehlen.

Die Rotorblattinspektion beinhaltet folgende Leistungen:

  • Inspektion Rotorblätter (außen) mittels Seilzugang oder modernster Drohnentechnik
  • Inspektion der Rotorblätter (innen), inkl. Erfassung des unbegehbaren Bereichs mittels Kamerabefahrung
  • Inspektion der Rotorblattwinkel
  • Rotorblatt-Blitzschutzprüfung
  • Rotor-Unwuchtprüfung

Gerne beraten wir Sie zur Rotorblattinspektion in einem persönlichen Gespräch ganz unverbindlich.

Weitere Informationen dazu erhalten Sie auch auf unserer Webseite unter dem Punkt "Infomaterial".

Ihre Vorteile

  • Leistungserbringung nach neuestem Stand von Wissenschaft und Technik, überall akzeptiert
  • Leistungserbringung durch bestens geschulte Prüftechniker und Ingenieure mit langjähriger Erfahrung sichert höchste Qualität
  • frühzeitige Erkennung sich abzeichnender technischer Probleme ermöglicht planvolles Vorgehen und minimierte Ausfallzeiten
  • flexible, anlagenspezifische Preisgestaltung
  • ausführlicher Inspektionsbericht mit konkreten Handlungsempfehlungen auf Basis langjähriger Erfahrungswerte
Logo der Deutschen AkkreditierungsstelleLogo der Deutschen Akkreditierungsstelle

ENERTRAG WindStrom GmbH ist eine durch die Deutsche Akkreditierungsstelle (DAkkS) nach DIN EN ISO/IEC 17020 akkreditierte Inspektionsstelle des Typs C für den in der Urkundenanlage D-IS-18273-01-00 festgelegten Umfang.

Stand / Aktualisiert: Oktober 2020

zurück zu Inspektionen und Prüfungen