Arbeitsschutz und Sicherheit

 

Die Leistung Arbeitsschutz und Sicherheit setzt sich zusammen aus folgenden Modulen:

Modul 1: Notfallkoordination

  • Bereitstellung einer 24 Stunden pro Tag / 7 Tage pro Woche verfügbaren Hotline, welche die Bereiche Gesundheit und Sicherheit betreffen
  • Im Falle eines Notfalles / Unfalles helfen wir bei:
    • Koordination der Einhaltung der Arbeitsschutzvorgaben und des Notfallplanes des Be-treibers   
    • Initiierung unmittelbarer Sicherungsmaßnahmen nach einem Unfall ab Bekanntwer-den
    • Meldung an die im Notfallplan vorgesehenen Stellen
    • Weitere Koordination des Ablaufes bis zur Wiederinbetriebnahme der Erzeugungseinheiten
    • Informationsübermittlung an Sie
    • Dokumentation

Modul 2: Anlagenverantwortlicher

  • Stellung eines Anlagenverantwortlichen gemäß DIN VDE 0105-100 (VDE 0105-100):2015-10 für die Tätigkeiten, die durch unser Personal durchgeführt werden
  • Werden Tätigkeiten durch Dritte durchgeführt, stellen wir sicher, dass ein Anlagenverantwortlicher für den Zeitraum dieser Tätigkeiten benannt ist